1. Jazz-Nacht der Musikschule Aalen

Die Musikschule Aalen veranstaltet am Freitag, 21. November 2014 um 19.30 Uhr ihre 1. Jazz-Nacht in den Räumen der Musikschule. Neben der Big Band der Musikschule unter der neuen Leitung von Volker Jauss wird das Tamas Ludany Jazz-Quartett zu hören sein.

(© )

Der aus der ungarischen Partnerstadt stammende Tamas Ludany absolviert zur Zeit sein Master- Studiengang Jazz-Saxophon an der Hochschule für Musik Nürnberg und an der Franz Liszt Universität für Musik Budapest. Mit seinem Jazz-Quartett bringt er hochtalentierte Jazz-Musiker aus Budapest nach Aalen. Tomas Ludany gründete seine Band 2012. Das Repertoire des Quartetts umfasst die Stilrichtung „Mainstream” und „modal Jazz”. Neben eigenen Kompositionen präsentiert das Quartett Stücke von zeitgenössischen Jazzlegenden.

Der Eintritt zur 1. Jazz-Nacht der Musikschule ist frei.

Nähere Informationen sind bei Ralf Eisler, Musikschule Aalen, Telefon: 07361 5249610 oder per Mail an: musikschule@aalen.de erhältlich.

© Stadt Aalen, 05.11.2014

Veranstaltungen