Eindrucksvolles Fachbereichs-Konzert der Musikschule Aalen

In der Musikschule Aalen fand am 26. November das jährliche Fachbereichskonzert der Streichinstrumente statt. Die Fachbereich-Konzerte haben den Anspruch, die Leistungsstärke der Schülerinnen und Schüler zu präsentieren. Dies gelang den Konzertierenden auf eindrucksvolle Art.

(© )
In diesem Jahr spielten Miriam Schulz, Joana Jourdan, Leonard Lechner, Sophia Hirsch, Angelina Jimenez, Johanna Rampmeier, Thomas Enderlein, Manuel Bernhardt, Victoria Kucher, Michelle Sauter und Mirjam Rube. Der Fachbereich Streicher bietet an der Musikschule Aalen eine stilistisch umfassende Ausbildung an. Dies zeigte sich an den Programmbeiträgen. Angefangen bei klassischen Sonaten und Konzerten über Stücke aus dem Bereich der Pop-Musik bis hin zur Filmmusik zeigte die Bandbreite der Möglichkeiten auf einem Streichinstrument.

Das Publikum bedankte sich für den eindrucksvollen musikalischen Abend mit viel Applaus bei den Schülerinnen und Schülern.

Weitere Informationen über das Angebot der Musikschule Aalen sind bei Ralf Eisler, Musikschule der Stadt Aalen, Telefon: 07361 33408 oder E-Mail: $(musikschule@aalen.de|musikschule@aalen.de)$ erhältlich.
© Stadt Aalen, 03.12.2013

Veranstaltungen