Eindrucksvolles Kammer-Konzert der Musikschule Aalen

In der Musikschule Aalen fand kürzlich das jährliche Kammer-Konzert statt. Das Konzert der Musikschule dokumentiert die Vielfalt und Leistungsstärke der Ensembles der Musikschule.

(© Stadt Aalen)

Ein wichtiger Schwerpunkte in der Arbeit und Zielsetzung der Musikschule liegt im Bereich der Kammermusik. Neben dem rein instrumentalen und vokalen Fachwissen wird über den Weg des Ensemble- und Orchesterspiels soziale Kompetenzen und somit eine wichtige Schlüsselqualifikation vermittelt.

Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule zeigten bei diesem Konzert auf musikalisch beeindruckendem Niveau die Bandbreite der kammermusikalischen Möglichkeiten. Dem begeisterten Publikum wurde vom Saxophon-Duo bis hin zum Streicher-Oktett ein abwechslungsreiches Programm geboten. Besonders beindruckend war das neue Schüler-Streichquartett mit Michelle Sauter (Violine), Maren Bretger (Violine), Laura Muras (Viola) und Rebekka Miller (Violoncello).

Das Publikum bedankte sich für den wunderbaren musikalischen Abend mit viel Applaus bei den Schülerinnen und Schülern der Musikschule Aalen.

Weitere Informationen über das Angebot der Musikschule Aalen sind bei Ralf Eisler, Musikschule der Stadt Aalen, 07361-5249610 oder musikschule@aalen.de erhältlich.

© Stadt Aalen, 14.07.2015

Veranstaltungen