Konzertreise des Kinder-Streichorchester der Musikschule Aalen

Am ersten Juli-Wochenende unternahm das Vorstufen-Orchester des Jungen Kammerorchesters Aalen eine Konzertreise nach Dresden. Mit der Reise wurden die alten Kontakte der Musikschule Aalen zur Musikschule Radebeul neu geknüpft.

(© )
15 Streicher-Kinder des Vorstufenorchesters hatten ein erlebnisreiches und musikalisches Wochenende. Mit großer Begeisterung begab sich das Orchester auf eine Stadtführung durch Dresden und besuchte das legendäre Karl-May-Museum. Den Höhepunkt stellte das Eröffnungskonzert der langen Musiknacht im Dom von Meisen dar. In der beeindruckenden Kulisse des Meisener Doms spielte das Aalener Kinder-Streichorchester zusammen mit Kinder- und Jugendorchestern aus Radebeul und Meisen.

Mit bleibenden musikalischen Eindrücken und konkreten Plänen für den weiteren musikalischen Austausch der Musikschulen Radebeul und Aalen, verabschiedete sich die Aalener Musikgruppe von Dresden mit dem dringenden Wunsch nach Erhalt und Weiterführung des Kinder-Streichorchesters Aalen mit Konzerten und Konzertreisen.
© Stadt Aalen, 16.07.2013
Das Kinder-Streichorchester unter der Leitung von Vjaceslav Kiselev und Stephan Kühling besteht zur Zeit aus 18 Kindern der Musikschule. Es dient als Vorstufen-Orchester des Jungen Kammerorchesters Aalen. Die Orchester der Musikschule sind gebührenfrei und stehen allen Interessierten offen.

Veranstaltungen