Nussknacker-Ballett für syrische Kinder

Kürzlich fand in der Musikschule Aalen eine besondere Veranstaltung für syrische Kinder der LEA Ellwangen statt.

(© Stadt Aalen)

Der Förderverein der Musikschule Aalen organisierte für die syrischen Kinder mit ihren Eltern  zusammen mit der Ballettabteilung der Musikschule Aalen eine Ballettvorstellung rundum das Thema Weihnachten. Begrüßt wurden die Kinder von Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher und dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins, Günter Höschle. „Der Nussknacker“ von P. Tschaikowsky nahm bei der Aufführung eine zentrale Rolle ein. Unter der Leitung von Raina Hebel und Elena Wirth wurde für die Kinder aus der LEA Ellwangen eine zauberhafte Aufführung vorbereitet.

Musikalisch unterstützt wurde die Veranstaltung durch die Klavierklasse von Karin Toth. Nach der Veranstaltung wurden die rund 100 Kinder vom Förderverein der Musikschule zu einem Mittagessen eingeladen. Im Anschluss zeigten die Musikpädagogen der Musikschule den Kindern verschiedene Musikinstrumente. Die syrischen Kinder bedankten sich mit einem strahlenden Lachen.

(© Stadt Aalen)
© Stadt Aalen, 22.12.2015

Veranstaltungen